Expedition nach Grönland

Unser ehemaliger Mitarbeiter Martin Feistl ist bekannt für wilde Erstbegehungen. Dabei kommt es ihm neben der sportlichen Leistung immer auch auf den Stil an. So will er im Vergleich zu vielen anderen Alpinisten möglichst wenig CO2 verursachen und hinterlässt ungern Spuren in Form von Bohrhaken. Im August 2023 war Martin mit Felix Bub im sogenannten Mythic Cirque an der Ostküste Grönlands unterwegs. Das Duo stellte das „Wie“ in allen Bereichen kompromisslos über das „Was“ und war darüber hinaus auch rein sportlich definiert äußerst erfolgreich:

Die beiden kletterten über den gesamten Mythic Cirque verteilt mehr als 3000 Meter Erstbegehungen bis 7b+ im Alpinstil, 8 Gipfel und Gendarme haben sie dabei erstbestiegen und eine Wiederholung der 840 Meter langen „Forum“ (7c) am Siren Tower realisiert. Alle Routen wurden ohne die Verwendung von Bohrhaken und grundsätzlich frei geklettert. Die Anreise erfolgte von Innsbruck per Zug und Segelboot „Zula“. Dabei wurde ein Treibhausgasausstoß von ca. 280 kg CO2 pro Person verursacht, was grob einer Autofahrt einer Einzelperson von München nach Chamonix und zurück entspricht.

Auf der Hinreise machten die beiden einen längeren Zwischenstopp in Island und kletterten dort zusammen mit der unglaublich herzlichen lokalen Community 800 Meter an Erstbegehungen auf 18 Routen verteilt. Darunter auch die jetzt 2 schwierigsten Trad-Routen des Landes: „Usain Boltless“ (25m, 7c; E6 6c) und „No bolts in paradise“ (30m, 7c; E6 6c).

Die Expedition wurde unterstützt von Mountain Equipment, dem Deutschen Alpenverein, Lowa, Katadyn, Stubai, Totem und Pecker Shop. Die Anreise möglich gemacht hat die Crew von Zula Expeditions.

Kletterwochen mit bis zu 33 % Rabatt

Kletterwochen mit bis zu 33 % Rabatt

In wenigen Tagen beginnen bereits die Osterferien und damit die Felsklettersaison in Deutschland. Deshalb sind vom 15.03. bis 31.03. Kletterwochen in der Bergsporthütte. Dabei gibt es 33 % auf viele Artikel für den Start in den Frühling. Mit dabei: Seile,...

Neuer Konstein Kletterführer

Neuer Konstein Kletterführer

Welche Kletterfelsen erreicht man von Augsburg am schnellsten? Ganz klar: Die Gebiete rund um den kleinen Ort Konstein im Naturpark Altmühltal. Fast 750 Kletterrouten verteilen sich hier auf 33 Kalkfelsen. Der Panico Verlag hat dazu vor Kurzem einen neuen Führer...

Erstbegehung in Südtirol

Erstbegehung in Südtirol

Unser ehemaliger Mitarbeiter Martin arbeitet weiterhin schwer an der Liste seiner abenteuerlichen Erstbegehungen. Anfang Februar war er mit dem Südtiroler Profi-Alpinisten Simon Gietl in der imposanten Nordwand des Langkofels unterwegs. Nach zwei Tagen und einer...

Geschenkgutschein

Geschenkgutschein

 Da schenken ja bekanntlich Freude macht, gibt´s bei uns Geschenkgutscheine zu erwerben. Außerdem sind bei uns die Gutscheine von Augsburg City einlösbar. Egal ob Kindern, Eltern oder Freundinnen und Freunden: Bei uns werden alle fündig.   Gutschein online...

Watzmann + Zugspitze = 1 Tag

Watzmann + Zugspitze = 1 Tag

Alex Scherl, ehemaliger Mitarbeiter der Bergsporthütte und nun Inhaber der Alpinschule Augsburg, war Anfang September auf einer unglaublich langen Bergtour mit dem Südtiroler Profialpinisten Simon Gietl unterwegs! Nach 21 Stunden und 28 Minuten konnten die beiden...